Aktivitäten im Juni 2015

  • Freitag, 5. Juni – 18.30 Uhr: Kabbalat Schabbat mit Rabbiner Dr. Salomon Almekias-Siegl
  • Sonnabend, 6. Juni – 10.30 Uhr: G’ttesdienst Schabbat Beha‘alotcha mit Rabbiner Dr. Salomon Almekias-Siegl
  • Dienstag, 16. Juni – 18.30 Uhr: Bar Mitzwa Jüdisches Lehrhaus Göttingen e.V. Eröffnung Jüdische Kulturtage Göttingen 2015 mit Rabbiner Dr. Salomon Almekias-Siegl. Die Mitzwot – Lebensregeln eines Juden: 248 Gebote und 365 Verbote
  • Donnerstag, 18. Juni – 16.00 Uhr: Führung durch Synagoge und Mikwe, Geschichte des Hauses Rote Straße 28 – auch um 18 und 20 Uhr
  • Freitag, 19. Juni – 20.00 Uhr: Hinter dem Schleier – Eine Lesung zur Geschichte von Tamar (aus der Genesis) mit musikalischen Einlagen. Eine poetische Umsetzung zum Thema „Starke Frauen in der Bibel“, vorgelesen von der Autorin Andrea Stenzel, dazu Werke von G. Jacob, P. Lacome, Johann David Heinichen sowie Klezmer-Weisen; anschließend Kiddusch
  • Sonnabend, 20. Juni – 10.30 Uhr: Offener G’ttesdienst Schabbat Korach mit Kantor François Lilienfeld (Bitte anmelden, siehe Programm der Kulturtage)
    16.00 Uhr: Rikudei Am (Israelische Tänze) mit Roxana Álvarez Tichauer (bei Arbeit und Leben)
  • Sonntag, 21. Juni – 18.00 Uhr: Synagogale Musik aus der Romantik: Kommentiertes Konzert mit Kantor François Lilienfeld in der Albani-Kirche
  • Sonntag, 28. Juni – 14.00 Uhr: Fortsetzung der Jahreshauptversammlung für 2013
Advertisements

Über Jüdische Kultusgemeinde für Göttingen und Südniedersachsen

Webseite der "Jüdische Kultusgemeinde für Göttingen und Südniedersachsen e.V."
Dieser Beitrag wurde unter Monatsprogramm, Sonstiges, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.