Aktivitäten der Gemeinde im April 2011

  • 2. April, Sonnabend 18:00 Uhr: Ausstellung, Modenschau und Chansons aus Russland mit Svetlana Pogolena. Ort: Hann. Münden, Hannoversche Straße 2. Eintritt frei.
  • 3. April, Sonntag, 10:30 Uhr: Rikudei Am (Israelische Tänze) mit Roxana Alvarez Tichauer
  • 8. April, Freitag, 18:00 Uhr: Kabbalat Schabbat mit Eva Tichauer Moritz.
  • 17. April, Sonntag, 14:00 Uhr: Lehrnachmittag des Jüdisches Lehrhauses mit Petra Hangaly: „Früheres jüdisches Hann. Münden“. Treffen um 14:00 Bhf. Göttingen.
  • 18. April, Montag, 18:00 Uhr: 1. Seder l’Pessach bei Arbeit und Leben. Kostenbeitrag von 5 zu 10 Euro. Kinder kostelos.
  • 26. April, Dienstag, 19:00: 8. Tag Pessach mit Jiskor.

Veranstaltungen der Kultusgemeinde in Räumen der Gemeinde, Rote Str. 28 in Göttingen (Innenstadt/Fußgängerzone), und des Jüdischen Lehrhauses bei Arbeit und Leben, Lange Geismarstr. 72.

Advertisements

Über Jüdische Kultusgemeinde für Göttingen und Südniedersachsen

Webseite der "Jüdische Kultusgemeinde für Göttingen und Südniedersachsen e.V."
Dieser Beitrag wurde unter Monatsprogramm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.